Reichsbanner » Reichsbanner heute » Vereinsleben

Vereinsleben

Stammtische und Versammlungen

Die Vereinsmitglieder treffen sich, neben den unregelmäßig stattfindenden, Mitgliederversammlungen, vor allem bei monatlichen Stammtischen. Dieser findet jeden dritten Freitag eines Montas im Alt-Berliner Lokal „Anna Koschke“, Krausnikstraße 11, 10115 Berlin statt. Bei Interesse wird um Anmeldung an info@reichsbanner-bb.de gebeten.

DSCN0078

Volle Runde zur Jahreshauptversammlung.

Darüber hinaus ist uns die Teilnahme an bestimmten Terminen das ganze Jahr über wichtig. So nimmt das Reichsbanner regelmäßig bespielsweise am Feierlichen Gelöbnis der Rekruten der Bundeswehr zum Gedenken der Hitler-Attentäter des 20. Juli 1944 und bei anderen Gedenkveranstaltungen teil.

20140617_115055

Eine aktive Erinnerungskultur kann die Werte von Freiheit und Demokratie besonders anschaulich vermitteln.

Symbole

Tradition ist uns wichtig. Wie schon anhand des Names zu erkennen, sind unsere Vereinsfarben die deutschen Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold, die seit ihr Entstehung Anfang des 19. Jahrhunderts für die Einheit, Demokratie und Republik Deutschlands stehen. Unsere Fahne schmückt noch heute der Adler im Strahlenkranz. Dieses alte Symbol wurde auch nach der Wiederbegründung des Reichsbanners beibehalten. Der Kranz drückt die Wehrhaftigkeit aus, die jede Demokratie ausmachen muss. Der Adler hingegen ist als altes heraldisches Symbol Erkennungszeichen Deutschlands.

IMG-20120612-WA0004

Viele junge Mitglieder sind heute im Reichsbanner aktiv.